Direkt zum Inhalt

    ✔ Versandkostenfrei ab € 49

    ✔ Lieferzeit innerhalb 2-3 Werktage

Land/Region
Suchen
Warenkorb
Direkt zu den Produktinformationen

Wuff's Best

BARF-Öl Hund (500ml Flasche)

BARF-Öl Hund (500ml Flasche)
  • liefert Omega-3 &-6
  • entzündungshemmend
  • zur gesunden Ernährung
  • unterstützt die Gesundheit

Bisher mehr als 1 Stk. verkauft

Normalpreis
€ 19.90
Normalpreis
€ 19.90
Sonderangebotspreis
€ 19.90 Spare 0%
Stückpreis
€ 39.80  pro  l

inkl. MWST und ggf. Versand

vorrätig
30 Tage Geld-zurück-Garantie

Abo

Einzelkauf

  • 10% Ersparnis im Abo

  • Bequeme Lieferung nach Hause

  • Flexibler Sparplan (jederzeit kündbar)

Zum Warenkorb begeben
Zum Warenkorb begeben

BARF-Öl für Hunde: Die Bedeutung von hochwertigen Ölen in der artgerechten Rohfütterung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist nicht nur für Menschen wichtig. Das sogenannte Barfen erlaubt dir, deinen Hund artgerecht zu ernähren. BARF bedeutet „biologisch artgerechtes rohes Futter“ (engl. Bones And Raw Food). Im Mittelpunkt dieser Ernährung stehen rohes Fleisch, Knochen, Gemüse und andere natürliche Lebensmittel wie BARF-Öl für Hunde. So kannst du deinem tierischen Mitbewohner eine Ernährung bieten, die seinen natürlichen Bedürfnissen und Instinkten entspricht.

Produktbeschreibung

Warum überhaupt BARF-Öl?

Hunde brauchen in ihrem Futter energiereiche und hochwertige Öle. Sie liefern unter anderem wichtige Omega-3-Fettsäuren. Wild lebende Verwandte des heutigen Haushundes erlegen unterschiedliche Beutetiere und nehmen dadurch mehr dieser relevanten Fettsäuren auf. So enthalten Wild und Kaninchen mehr Omega-3 als etwa Rind. Um den Mangel auszugleichen, sollte das Futter für deinen Hund mit BARF-Öl angereichert werden.

Mehr Energie und ein glänzendes Fell

Hochwertiges Barföl gibt deinem Hund mit jeder Mahlzeit einen zusätzlichen Energiekick. Das Fell glänzt gesund und kräftig. Auch Hautprobleme können durch die Zugabe der Öle beseitigt werden. Darüber hinaus hilft BARF-Öl Hunden bei der Freisetzung von Vitaminen. Gemüsesorten wie Karotten etwa sind reich an Nährstoffen und Vitaminen. Unsere Öle tragen dazu bei, dass sie im Körper umgewandelt und verwertet werden können. Während des Fellwechsels ist eine angemessene Versorgung mit BARF-Öl ebenfalls vorteilhaft, da es in ausreichender Menge einen kräftigen Haarwuchs unterstützt.

Das zeichnet unser BARF-Öl für Hunde aus

Für eine ausgewogene Hundeernährung solltest du auf hochwertige BARF-Öle achten. Unser Barföl enthält eine ausgesuchte Mischung aus 5 verschiedenen pflanzlichen und tierischen Ölen:

  • Leinöl: reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Wirken entzündungshemmend und stärken das Immunsystem.
  • Lachsöl: Omega-3-Fettsäure-Lieferant, entzündungshemmend, stärkt Herz-Kreislauf-Gesundheit, unterstützt die Gehirnfunktion.
  • Mariendistelöl: Schützt die Leber und wirkt entzündungshemmend, kann den Blutzuckerspiegel regulieren.
  • Schwarzkümmelöl wird wegen seiner verdauungsfördernden Eigenschaften geschätzt. Wirkt antioxidativ und entzündungshemmend. Kann Juckreiz lindern und lässt das Fell glänzen.
  • Nachtkerzenöl: Liefert viel GLA (Gamma-Linolensäure, eine Omega-6-Fettsäure). Unterstützt das Immunsystem sowie die Haut- und Fellgesundheit.

Artgerechte und natürliche Ernährung für deinen Hund

Du möchtest die Ernährung von deinem Hund gesund und ausgewogen durch Barfen gestalten? Dann ist unser Barföl eine wichtige Ergänzung zur täglichen Fütterung. Das Öl zeichnet sich durch eine einfache Anwendung und natürliche Inhaltsstoffe aus. Entdecke jetzt die Vorteile von hochwertigem BARF-Öl für eine gesunde Ernährung deines Hundes.

Welche Mengen BARF-Öl benötigt der Hund?

Um den täglichen Bedarf in ausreichender Menge zu decken, gehen Wissenschaftler von 0,3 Gramm Öl pro „Hunde-Kilo“ aus. In der Praxis bedeutet das: Beträgt das Körpergewicht deines Hundes zehn Kilogramm, sollte er täglich drei Gramm Öl (entspricht ungefähr einem Teelöffel Öl) erhalten. Du musst jedoch selbst entscheiden, welche Mengen und welche Nahrungsergänzung dein Hund individuell verträgt und benötigt.

Anwendung

Unsere Fütterungsempfehlung

Hunde je 10kg: 2-3ml pro Tag

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung

Leinöl, Lachsöl, Mariendistelöl, Hanföl, Schwarzkümmelöl, Nachtkerzenöl (99,5% Rohöle und -fette)

Analytische Bestandteile

Rohfett 99,5%
Rohöle- und fett 99,5%

Was Hunde und ihre Besitzer sagen