Direkt zum Inhalt

    ✔ Versandkostenfrei ab € 49

    ✔ Lieferzeit innerhalb 2-3 Werktage

Land/Region
Suchen
Warenkorb
Direkt zu den Produktinformationen

Wuff's Best

Omega-3-Öl Hund (500ml Flasche)

Omega-3-Öl für Hunde (500ml)
  • aus sieben Ölen
  • mit essenziellen Fettsäuren
  • hochwertiges Ergänzungsfuttermittel
  • unterstützt die Gesundheit

Bisher mehr als 3 Stk. verkauft

Normalpreis
€ 17.90
Normalpreis
€ 17.90
Sonderangebotspreis
€ 17.90 Spare 0%
Stückpreis
€ 35.80  pro  l

inkl. MWST und ggf. Versand

vorrätig
30 Tage Geld-zurück-Garantie

Abo

Einzelkauf

  • 10% Ersparnis im Abo

  • Bequeme Lieferung nach Hause

  • Flexibler Sparplan (jederzeit kündbar)

Zum Warenkorb begeben
Zum Warenkorb begeben

Omega-3-Öl für Hunde – Futterergänzung aus wertvollen Ölen

Mit dem Omega-3-Öl für Hunde unterstützt du die gesunde Ernährung deines Hundes. Die Mischung aus wertvollen Ölen wie Leinöl, Lachsöl und Traubenkernöl versorgt deinen Hund mit essenziellen Fettsäuren. Omega-3-Öle kannst du dem Trocken- oder Nassfutter zugeben, um das Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren in eine gesundheitsfördernde Richtung zu verschieben.

Produktbeschreibung

Erfahrungen zu Omega-3-Öl für Hunde – Zusammensetzung und Wirkung

Bei dem Omega-3-Öl für Hunde handelt es sich um ein Einzelfuttermittel, das du dem herkömmlichen Futter oder der BARF-Ration zusetzen kannst. Die Ölmischung fungiert als Nahrungsergänzung und erhöht den Anteil an Omega-3-Fettsäuren in der Hundemahlzeit. In der Mischung enthalten sind Leinöl, Lachsöl, Traubenkernöl, Hanföl, Mariendistelöl, Schwarzkümmelöl und Nachtkerzenöl. Durch die Gabe des Omega-3-Öls erhält dein Hund viele gesunde Fettsäuren wie Alpha- und Gamma-Linolensäure, Eicosapentaensäure (EPA) oder Docosahexaensäure (DHA).

Positive Eigenschaften von Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren, wie sie im Omega-3-Öl für Hunde vorkommen, gelten als entzündungshemmend. Sie wirken stabilisierend auf die Zellen und können die Abwehr, die Haut- und Fellgesundheit sowie die Gehirnfunktion positiv beeinflussen. Damit sich die vorteilhaften Wirkungen einstellen, spielt das Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 im Hundekörper eine Rolle. Die übliche Hundefütterung liefert oft einen Überschuss an Omega-6. Von einer Zufütterung von Omega-3-Fettsäuren in Form von Ölen können Hunde jeden Alters profitieren.

Wie viel Omega-3 soll mein Hund täglich erhalten?

Wie viel der Omega-3-Ölmischung von Wuff’s Best dein Hund täglich benötigt, hängt von dem Körpergewicht sowie von der Fütterung ab. Manchen Futtermitteln sind bereits Omega-3-Öle zugesetzt. Eine Orientierung zur Dosierung des Öls bietet die Fütterungsempfehlung auf der Verpackung.

Omega-3-Öl für Hunde als natürliche Futterergänzung

Ergänzt du das Hundefutter deines Vierbeiners mit Omega-3, trägst du zu einer entzündungslindernden Ernährungsweise bei. Bei Wuff’s Best erhältst du das Omega-3-Öl für Hunde in der anwenderfreundlichen 500-Milliliter-Pumpflasche. Durchstöbere gerne unsere Kategorie Hundenahrung mit den naturbelassenen Snacks und den verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln für mehr Inspiration zu einer artgerechten Hundefütterung.

Anwendung

Unsere Fütterungsempfehlung

Hunde mit einem Gewicht unter 10 kg erhalten 5 ml/ Tag.
Hunde zwischen 10-20 kg bekommen 15 ml am Tag. Und Hunde über einem Gewicht von 20 kg mischt du bitte 20 ml/ Tag in das Futter.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung

Leinöl, Lachsöl, Mariendistelöl, Hanföl, Traubenkernöl, Schwarzkümmelöl, Nachtkerzenöl (99,5% Rohöle und -fette)

Analytische Bestandteile

Rohfett 99,5%
Rohöle- und fett 99,5%

Was Hunde und ihre Besitzer sagen